schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Oh wie trostlos

München
0 Benutzern gefällt dieses Topic
wer mag dieses Topic?


Walter Wust offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Uplengen-Oltmannsfehn
Alter: 75
Beiträge: 11753
Dabei seit: 12 / 2007
Private Nachricht

Backskiste: anzeigen
Betreff: Re: Oh wie trostlos  -  Gepostet: 15.12.2018 - 13:02 Uhr  -  
Hi @ All,

nur die großen Katastrophen werden überhaupt bekannt. Gerade in der heutigen Zeit, wo immer mehr rechtlose Phillipinos oder Schwarze die Besatzung ausmachen, werden Einzelschicksale totgeschwiegen. Unliebsame werden mit der Foolbrass entsorgt, das lockt die Haie an und hält die Meere sauber. Ich erinnere noch Heute den Schlangenfraß, den die Crewboys "genießen" durften. Hammel, die in der Toilette unter der Back gelagert wurden. Die Crewboys hatten ihren eigenen Koch, der aus dem stinkenden Aas dann mit viel Chili und Pfeffer eine Art Gulasch fabrizierte, bei dem sogar der Bordhund die Zähne fletschte. Als dann bei einem Unfall einer der Crewboys zwischen die längsseits liegenden Stämme fiel und zerquetscht wurde, hat man im Unfallbericht einfach zu viel Alkohol attestiert. Schon hatte man Geld gespart und der Tote war hinterher noch der Gelackmeierte.
Ich könnte Heute noch kotzen, wenn ich nur daran denke. Aber Fett schwimmt immer oben und wenns vom Hund ist.

moin WalliWu
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens

Alle von mir eingesetzten Fotos sind meine eigenen, oder wurden freigegeben
Dieser Post gefällt 2 Benutzern.
nach unten nach oben
Bieberstein62 versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 189
Dabei seit: 04 / 2008
Private Nachricht

Backskiste: anzeigen
Betreff: Re: Oh wie trostlos  -  Gepostet: 15.12.2018 - 15:42 Uhr  -  
Danke WalliWu,

Besatzung und Schiffssicherheit sind nur Kosten, die man ganz unten halten muss.
Bieberstein62
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
endrick offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: AUSTRIA  Toronto, ON Canada
Alter: 74
Beiträge: 375
Dabei seit: 04 / 2009
Private Nachricht

Backskiste: anzeigen
Betreff: Re: Oh wie trostlos  -  Gepostet: 15.12.2018 - 19:34 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Bieberstein62

Danke WalliWu,

Besatzung und Schiffssicherheit sind nur Kosten, die man ganz unten halten muss.
Bieberstein62


Moin @ll:

Stimmt genau, und dazu kommt dann noch ein Bauplan der die Ladung maximiert aber Seetüchtigkeit zweitrangig stellt. Bin ja nur froh daß alle meine Dampfer noch ''richtige Schiffe'' waren und mit den Elementen gut zurecht kamen.
Wenn man sich die München so betrachtet kommen doch Ähnlichkeiten mit den ''Lakers'' auf, welche wie bekannt, für offene See (z. B. beim Abholen von der Weft irgendwo auf dieser Welt) mit großen Verstärkungen ausgestattet werden, welche dann auf den Seen wieder abmontiert werden.
Hier zum NDR Bericht vom 14.12. https://tinyurl.com/ycejku3v

Gruß

Endrick
Humanus sum, nihil humanum a me alienum puto.
Terence
Dieser Post gefällt 2 Benutzern.
nach unten nach oben
inschmitz offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Solingen
Alter: 61
Beiträge: 4670
Dabei seit: 03 / 2008
Homepage Private Nachricht Skype

Backskiste: anzeigen
Betreff: Re: Oh wie trostlos  -  Gepostet: 16.12.2018 - 16:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von blitzassi

Hola @ll
Lange hat die Welt auf solche Antworten gewartet.

Bitte keine Kommentare die andere User in irgendeiner weise angreifen blitzassi

darum wurde der letzte Satz gelöscht.


Gruß Ingo

meine HP http://inschmitz.jimdo.com/
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
inschmitz offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Solingen
Alter: 61
Beiträge: 4670
Dabei seit: 03 / 2008
Homepage Private Nachricht Skype

Backskiste: anzeigen
Betreff: Re: Oh wie trostlos  -  Gepostet: 16.12.2018 - 16:59 Uhr  -  
Moin Bieberstein62,

Bieberstein62
PS Bitte keine Kommentare. Werde nach 73 Jahren meine Meinung nicht mehr ändern.


müsste ich jetzt Timmy und Bublis Kommentare auch löschen? Denn letzen Satz von blitzassi habe ich mit Kommentar gelöscht
mit eigenen Kommentar.

Ich möchte hier nicht anfangen wieder zu löschen, du hast blitzassi ja ignoriert in deinem Profil.
Persönliche Kommentare die nicht hier rein gehören oder einen User persönlich angreifen sind nicht gestattet

Gruß Ingo
Gruß Ingo

meine HP http://inschmitz.jimdo.com/
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Bieberstein62 versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 189
Dabei seit: 04 / 2008
Private Nachricht

Backskiste: anzeigen
Betreff: Blitzassi  -  Gepostet: 16.12.2018 - 21:52 Uhr  -  
Danke Ingo,

Ich selbst musste aus einem brennenden und sinkendem Dampfer aussteigen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die bordeigenen Rettungsmittel haben versagt. was danach vom Reeder kam war beschämend. Noch nicht einmal eine eigene Koje (an Land) wurde bereit gestellt. Da das gestrandete Wrack Tag und Nacht bewacht werden musste, sollte sich die Nachtwache in das Bett vom Tagesdienst legen.
Es ist eine tolle Erfahrung, wenn man auf einem Dampfer ist, der von vorne brennt, von unten voll Wasser läuft und die Rettungseinrichtung nicht funktionieren. Wenn dann noch eigene Besatzung (spanische Matrosen) vom Ruder weglaufen und vor den Passagieren in die Hubschrauber der Coast Guard drängen.
Nicht nur dieses Ereignis haben mich so sensibel für Sicherheit auf See gemacht.
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 27.02.2020 - 08:14