schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Welche deutsche Reedereien fuhren auf den Großen Seen

1 Benutzer gefällt dieses Topic
wer mag dieses Topic?


Peter Jensen offline
auf letzte Reise gegangen
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  22949 Ammersbek
Alter:
Beiträge: 379
Dabei seit: 10 / 2003
Homepage Private Nachricht

Backskiste: anzeigen
Betreff: Welche deutsche Reedereien fuhren auf den Großen Seen  -  Gepostet: 04.04.2005 - 11:17 Uhr  -  
Welche Reedereien fuhren regelmäßig Liniendienste auf den Großen Seen?
Von wann bis wann?
HAPAG, von wann bis wann, welche Schiffe?
NDL von wann bis wann, welche Schiffe?
Poseidon ist mit bekannt.
Rust von wann bis wann, welche Schiffe?
Hamburg Chicago-Linie von wann bis wann, welche Schiffe?
Wer sonst noch?
Wer hat noch Fotos von diesen Schiffen? Vom Leben an Bord?
Wer kann kleine Geschichte über die Reisen schreiben?
Ich bitte mailt mir, oder falls ihr jemanden kenn ermunter ihn mir zu schreiben.
Grüße Peter
Peter-Jensen [at] mp-jensen [dot] de
Die größte Internetseite über die Geschichte einer Reederei www.poseidon-schiffahrts-archiv.eu
Die Seite über die deutsche Linienschiffahrt zu den Großen Seen www.canada-great-lakes.de (im Aufbau)
Europäische Schiffsforen www.forum-schiff.eu (im Aufbau)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.08.2010 - 11:02 Uhr von inschmitz.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: grosse seen  -  Gepostet: 09.05.2005 - 01:20 Uhr  -  
Habe auf der Hildegard Doerenkamp stueckgut von europa nach den grossen seen gebracht 1965 bis nach Duluth (Lake Superior).Dann zurueck mit stueckgut von den seen ins mittelmeer.Reederei war Bornhofen.Es war eine gute zeit hatte viel spass gehabt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Peter Jensen offline
auf letzte Reise gegangen
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  22949 Ammersbek
Alter:
Beiträge: 379
Dabei seit: 10 / 2003
Homepage Private Nachricht

Backskiste: anzeigen
Betreff: Große-Seen-Archiv  -  Gepostet: 09.05.2005 - 08:18 Uhr  -  
Danke für die Antwort,
Ich habe noch ein paar Fragen an dich.
War ihr in Charter? wenn ja für welche Reederei,
Weche Zeit (möglichst) genau (Seefahrtsbuch falls noch vorhanden) warst du auf den Seen?
Hast du Fotos oder anderes Material (Postkarten, Informationsblätter etc.) welchst du mir für eine beschrängte Zeit zu Verfügung stellen könntest?
Im Voraus, Danke für deine Hilfe
Gruß Peter
Die größte Internetseite über die Geschichte einer Reederei www.poseidon-schiffahrts-archiv.eu
Die Seite über die deutsche Linienschiffahrt zu den Großen Seen www.canada-great-lakes.de (im Aufbau)
Europäische Schiffsforen www.forum-schiff.eu (im Aufbau)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: grosse seen  -  Gepostet: 09.05.2005 - 12:50 Uhr  -  
Hallo,leider habe ich nur ein bild von der hildegard doerenkamp welches auf meiner HP zu finden ist.Was ich sonst noch an bilder hatte sind alle verschwunden ueber die jahre.Ich war 12 monate an bord von etwa november 65 bis 66.Leider sind die genauen daten in meinem ersten seefahrtsbuch welches von Peronen mit dunkler hautfarbe (Politisch halb correct)in Lobito (Angola)gestohlen wurde.Kann mich noch an den scheich erinnern er hies Jobst und einer der matrosen Elmer Urban.Da war auch noch ein bilgenkrebs den wir Ente nannten.Den Scheich nannten wir den Gut- aussehenden roemischen kriegsgott und wir waren seine Neger.Ich war Neger 5.Festgemacht im welland canal hatten wir alle als Araber gekleidet mit richtigen araber zeug und sonnenbrillen.Es wurden glaube ich bilder gemacht von der oertlichen zeitung aber das ist lange her.Der Scheich arbeite zuletzt als ich ihn im (Rattenkeller) traf (St.Pauli) fuer Hein Gas.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: grosse seen  -  Gepostet: 09.05.2005 - 12:52 Uhr  -  
Habe meine e-mail vergessen kabelgatt0 [at] aol [dot] com
Meine Hp http://www.scaleboats.co.uk
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: grosse seen  -  Gepostet: 09.05.2005 - 13:10 Uhr  -  
Hallo noch mal.Hier ist eine kleine lustige geschichte (fuer mich jedenfalls.)Waren am loeschen in Alexandria hatten fuer die araber ein donnerbalken auf der back gebaut denn wir wollten nicht das sie im stehen unsere toiletten vollscheissen.Am nachmittag musste ich auf der stellage den namen ausmalen und hing unter dem donnerbalken.Sagte den vorman bescheid das fuer eine halbe stunde keiner scheissen sollte.Alles klar sagte er.Ich ueber die seite lustig den pinsel schwingend (mein kollege ging schnell nach achtern um kujampel zu besorgen)als ich ein zischendes geraeusch ueber mir hoerte.Guckte nach oben und zu meinen entsetzen sah ich einen dicken araber arsch der gerade abprotzen wollte,ins wasser springen wollte ich nicht so nahm ich die rolle triefend mit mennige und malte ihn mit einem streich von den eiern bis zum halben ruecken rot an.Es gab einen schrei und boese zungen behaupten das mann noch nie einen araber so schnell von bord liefen sah ohne die gangway zu benutzten.(danach schlug der skipper vor das ich abends nicht an land gehen sollte)Tat ich auch nicht.Gruss von der Insel
Dieser Post gefällt einem Benutzer.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.10.2019 - 07:49